fbpx

Kategorie: Geld sparen

Geld sparen – eine alte Tugend

„Spare in der Zeit, so hast Du in der Not!“
Ein altes Sprichwort, das viele Generationen vor uns kannten. Doch schon früher war es wie heute: Die einen haben es mit dem Geld sparen gepackt, die anderen nicht. Zu allen Zeiten lag es wohl immer am Willen und der Ausdauer, ob man gut mit dem Verdienten auskam oder am Ende des Geldes noch jede Menge Monat übrig war. Um den letzten Fall zu verhindern, gibt es grundsätzlich zwei Möglichkeiten: Entweder Sie versuchen, mehr zu verdienen, oder Sie schnallen, wie es so schön heißt, den Gürtel enger und sparen.

Artikel mit Tipps und Trends zum Geld sparen

Wenn Sie mit dem Geld sparen beginnen möchten, sollten Sie zuerst einen Haushaltsplan aufstellen. Rechnen Sie darin alle Einnahmen gegen die Ausgaben auf. Auf der einen Seite stehen Ihr Gehalt, die Nebeneinkünfte oder, wenn vorhanden, die Mieteinnahmen. Auf der anderen Seite listen Sie Ihre täglichen Einkäufe sowie die fixen monatlichen und jährlichen Belastungen auf. Vergessen Sie dabei bitte nicht Ihre Urlaubsreise(n). Stellen Sie nach der Gegenüberstellung fest, dass eine Null stehenbleibt oder auf der Habenseite sogar ein Minus, besteht dringender Handlungsbedarf. Was Sie tun können, dazu finden Sie in dieser Kategorie regelmäßig Artikel mit Tipps und Trends zum Geld sparen.

Kurzurlaub Dolomiten 2

Die Sommerhitze ist passe, der Herbst zieht ins Land. Die Hektik des Alltages hat längst begonnen und an Urlaub denkt fast keiner mehr – warum eigentlich? Im Goldenen Oktober eine Menge erleben Von vielen leider verschmäht, ist der Oktober dennoch eine der besten Zeiten, um einen Kurzurlaub einzuschieben. Das liegt rein nüchtern betrachtet schon daran, […]

Weiterlesen