fbpx

Kategorie: Geld anlegen

Die schlechte Nachricht: Geld anlegen mit Gewinn ist schwer

Wollen Sie mit Gewinn Geld anlegen, haben Sie es nicht einfach. Die Nullzinspolitik der Europäischen Zentralbank hat es ‚möglich gemacht‘! Sie müssen heute mit der Lupe suchen, um eine Bank zu finden, die Ihnen für festverzinsliche Sparkonten Zinsen oberhalb der Null zahlt. Viele Bankkunden nehmen das hin und horten Ihr Geld lieber auf dem Girokonto. Von sämtlichen Anlagemöglichkeiten ist diese Variante allerdings die Schlechteste. Im Grunde ist das Girokonto ein Minusgeschäft. Sie erhalten keine Zinsen und zahlen Gebühren.
Ihr Geld wird weniger – herzlichen Glückwunsch!
Der Fairness halber muss aber erwähnt werden, dass es Menschen und Familien in Deutschland gibt, bei denen das Geld auf dem Girokonto gerade reicht, um zu überleben. Wöllten Sie Geld anlegen, müssten Sie an anderer Stelle etwas einsparen. Doch auch das ist möglich →.

Die gute Nachricht: Geld anlegen mit Gewinn ist möglich

Trotz der Nullzinspolitik der EZB ist es möglich, Geld gewinnbringend anzulegen. Sie könnten beispielsweise,
1. Ihr Geld live an der Börse einsetzen, um mit Aktien, Rohstoffen sowie Edlemetallen zu handeln,
2. Ihr Vermögen in Fonds einzahlen,
3. Festgeld- oder Tagesgeldkonten in Euro bei ausländischen Banken eröffnen oder
4. bei diesen Banken direkt Geld anlegen in der Landeswährung.
Jede der Möglichkeiten hat ihre Berechtigung, ihre Vor- und Nachteile. Lesen Sie in dieser Kategorie regelmäßig passende Artikel und erhalten so wertvolle Tipps zum Thema Geld anlegen.

Geld anlegen Frau Mann

Frauen ticken anders als Männer, sagen Kenner der Materie. Im Grunde haben sie recht, denn rein aus Sicht der Natur muss das wohl stimmen. Wie aber schlägt sich das im Alltag nieder, zum Beispiel beim Geld anlegen und sparen? Investiert das weibliche Geschlecht sein Geld besser oder schlechter als ihr biologisches Pendant? Frauen auf Ausgleich […]

Weiterlesen